Linde von Linn: Besuch bei einem der ältesten Bäume der Schweiz

Kürzlich besuchte ich einen der berühmtesten Bäume der Schweiz: die Linner Linde. Es handelt sich dabei um einen Baum der Gattung „Sommerlinde“, die bekanntlich sehr alt werden können. Das genaue Alter dieser Linde ist nicht bekannt, man spricht aber von 600-800 Jahren. Der Baum hat einen Durchmesser von mehr als 10 Metern und ist über 20 Meter hoch. Wenn man den Stamm betrachtet, so ist klar: diese Linde ist wirklich sehr alt. Die Geschichte besagt, dass unter dem Baum viele Opfer der mittelalterlichen Pest begraben sein sollen.

Linner Linde
Linner Linde

Alte Bäume verbinden uns mit unserer Vergangenheit, Geschichte und Tradition. Früher waren das wichtige Orte für Feste, Tanzveranstaltungen mit Musik, auch Gerichtsurteile wurden unter diesen Bäumen gefällt. Was hat so ein Baum also bereits alles erlebt in seinem Leben? Zum Beispiel wurde vor 800 Jahren die Schweizerische Eidgenossenschaft gegründet und Kolumbus war noch nicht zu seiner Amerika-Entdeckung aufgebrochen.

Linde in Linn
Linde in Linn

Das Dorf Linn gehört zum Jurapark Aargau und die extra Parkplätze sowie eine Bushaltestelle zeigen, dass hier tagsüber viel Betrieb herrscht. Und es zeigt auch, dass hier viele Menschen Ruhe in der Natur suchen – ein verständliches Bedürfnis in unserer hektischen Zeit. Ausgeschilderte Wanderungen und sanft geschwungene Hügel laden zum Wandern ein. Obwohl in der Nähe grosser Städte ist die Gegend ländlich.

mögliche Wanderungen

Der Linde werden folgende Eigenschaften zugeschrieben: getrocknete Blüten als Tee aufgegossen beruhigen die Nerven und lindern Hustenreiz. Dass auch das Sitzen unter solchen Bäumen beruhigend wirkt, versteht sich von selbst.

Linde Linn
Linde Linn

Glück hatte ich mit dem Wetter: statt eines langweiligen blauen Himmels gab es Wolken und für 2-3 Minuten zeigte sich kurz die Sonne. Ideal für stimmungsvolle Bilder. Nachdem ich meine Fotos gemacht hatte, setzte ich mich auf die Bank unter der Linde. Ein idealer Ort zum Abschalten und Entspannen. Dieser Baum hat wirklich eine starke Ausstrahlung, wie jedes Lebewesen, das sich über Jahre, Jahrzehnte oder sogar Jahrhunderte gegen alle Naturgewalten und sonstige Widrigkeiten des Lebens hat behaupten müssen.

Die wirkliche Grösse des Baumes sieht man nur im direkten Vergleich zum Menschen

Zum Abschluss noch ein Auszug aus einem alten Gedicht von Wilhelm Müller:
Am Brunnen vor dem Thore
Da steht ein Lindenbaum:
Ich träumt’ in seinem Schatten
So manchen süßen Traum.

Und seine Zweige rauschten,
Als riefen sie mir zu:
Komm her zu mir, Geselle,
Hier findst Du Deine Ruh’!

Stamm der Linde von Linn
Stamm der Linde von Linn
Linner Linde
Linner Linde

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *